Achtung:

Hier ist noch eine Baustelle !!!

 

Unsere Homepage wird gegenwärtig überarbeitet.

 

 

 

 

Achtung:

Hier ist noch eine Baustelle !!!

 

Unsere Homepage wird gegenwärtig überarbeitet.

 

 


    

 

 

 

 

 

 

Achtung:

Hier ist noch eine Baustelle !!!

 

Unsere Homepage der SV Germania Tangerhütte wird

  zur Zeit überarbeitet.

 

 


 

 

Der Sportverein Germania Tangerhütte blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück.
 
Am 6. Juli 1910 wurde im damaligen Café Hohenzollern der "Verein für Fußball und Leichtathletik" gegründet. Diesese beiden Disziplinen blieben nicht die einzigen. In den vergangenen Jahrzehnten gab es u.a.  die Sektionen Radrennsport, Radball, Schwimmen, Feldhandball, Turnen, Ringen, Karate, Basketball.

Heute hat der Sportverein Germania Tangerhütte ca. 400 zumeist junge Mitglieder. Die Arbeit des Vereins ist auf folgende Sektionen/Abteilungen ausgerichtet:


  • Behindertensport
  • Gymnastik
  • Fußball
  • Leichtathletik
  • Tennis
  • Volleyball

Zur Historie des Vereins:

(Kurzchronik  "1910 bis 2010 - 100 Jahre Fußball in Tangerhütte"

erarbeitet von Hans-Joachim Wienecke)

 

06.07.1910  

Gründung des SV Germania Tangerhütte als Verein für Fußball und Leichtathletik

1911             

Gründung einer 1. Herrenmannschaft Fußball. Das erste Spiel gegen Rögätz wurde mit 1:4 verloren.

1920 - 1939

Der Verein hat 100 - 150 Mitglieder und ist  Mitglied im Verband Mitteldeutscher Ballspielvereine

1939

Fusion Germania Tangerhütte mit dem MTV 1864 Tangerhütte zum "Turn- und Sportverein 1864 Tangerhütte"

1946

Neuaufbau des Fußballsports in Tangerhütte unter "Eintracht Tangerhütte"

1950 - 1952

Gründung der BSG "Stahl Tangerütte"

1952 - 1956

Gründung der BSG "Motor Tangerhütte"

 

Jugendmannschaft 1952

1956 - 1990

BSG "Stahl Tangerhütte", Trägerbetrieb VEB Eisenwerk Tangerhütte

Kreismeister 1957, 1970, 1978

Bezirksklasse 1978, Staffelsieger

Bezirksligamannschaft 1960, 1961, 1962

1960

Ausbau der Sportanlage und Übergabe des Sportlerheims an der Parkstaße

1990

Umbenennung in den alten Traditionsnamen "SV Germania Tangerhütte"

 

 

 

 

 

Achtung:

Hier ist noch eine Baustelle !!!

 

Unsere Homepage wird gegenwärtig überarbeitet.

 

 

 

 

 

Achtung:

Hier ist noch eine Baustelle !!!

 

Unsere Homepage wird gegenwärtig überarbeitet.

 

 


 

 

Der Sportverein Germania Tangerhütte blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück.

Am 6. Juli 1910 wurde im damaligen Café Hohenzollern der "Verein für Fußball und Leichtathletik" gegründet. Diesese beiden Disziplinen blieben nicht die einzigen, so gab es in den vergangenen 10 Jahrzehnten  die Sektionen Turnen, Ringen, Karate, Basketball, Feldhandball, Radrennsport, Radball u.a.

Heute hat der Sportverein Germania Tangerhütte ca. 400 Mitglieder, zumeist junge, denn zwei Drittel der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche. Die Arbeit des Vereins ist auf folgende Sektionen/Abteilungen ausgerichtet:


  • Behindertensport
  • Gymnastik
  • Fußball
  • Leichtathletik
  • Tennis
  • Volleyball

 



 

Zur Historie des Vereins: